Logo Startseite und Einführung Aktuelles Bilder Bücher Möbel Porzellan Schmuck Sonstiges Anfahrt Kontakt und weitere Informationen
© Simon Jülich
November 2004
Impressum

WILLKOMMEN IM ANTIQUARIAT UND
ANTIQUITÄTENGESCHÄFT VON ALFRED JÜLICH IN SPEYER!


Peter Dusch und Alfred Jülich gelang dieser Schritt mit der Gründung eines eigenen Unternehmens im Jahre 1977. In ihrer Freizeit restaurierten die beiden Herren antike Möbel und boten ihre Ware auf Flöhmärkten an. Es lief schließlich so gut, daß die Arbeit nicht mehr in der Freizeit bewältigt werden konnte. So kam es zur Gründung des Antiquitätengeschäfts und Antiquariats. In den Anfangsjahren lagen die Geschäftsräume in einem malerischen Hinterhof im Haus eines Künstlers. 1982 konnte ein eigenes Haus in der Speyerer Altstadt bezogen werden. Die romantische Lage in der Lauergasse entsprach zwar dem Geschäftszweck, doch fehlte hier der Publikumsverkehr. Deshalb wurde das Haus 1988 verkauft und das Geschäft am Altpörtel, im Herzen von Speyer neu eröffnet. Der Kenner und Liebhaber findet hier Möbel aus dem süddeutschen Raum, vom Barock bis zum Jugendstil. Die edleren, feineren bürgerlichen Möbel haben dem veränderten Kundengeschmack entsprechend die rustikalen Möbel angelöst. Für den heimatkundlich Interessierten hält das Antiquitäten-Geschäft heimische Exponate aller Art, wie z.B. Ansichtskarten, Bücher, Stiche, aber auch Bierkrüge, Fotos und Sammlerstücke aus der Kurpfalz bereit. Am Altpörtel wird nicht nur verkauft sondern auch ein umfassender Service angeboten. Im haus befindet sich eine eigene Werkstatt mit einem umfangreichen Lager an Teilen und Zubehör für die Restauration antiker Möbel. Alte Bilderrahmen werden restauriert, zugeschnitten, das Bild oder Gemälde neu eingefaßt. Die Beratung für die Wohnungseinrichtung wie auch zum Einzelstück, Schätzungen und Auflösung von Nachlässen incl. Der Entsorgung des Hausrates runden das Serviceangebot der Firma Antiquitäten und Antiquariat am Altpörtel ab. Erweiterung 1994 in ein benachbartes Haus in der Gutenbergstraße.
Auf den folgenden Seiten zeige ich Ihnen eine kleine Auswahl aus meinem Sortiment. Mein Internetauftritt dient nicht als Warenkatalog und ersetzt schon gar nicht den persönlichen Besuch in meinen Geschäftsräumen. Ich möchte Sie einfach ein wenig neugierig machen!

Hinweis: Hier entsteht gerade mein Internetauftritt. Einige Seiten sind noch nicht vollständig. Zur Zeit ändert noch desöfteren die Struktur der Seite, Bilder werden hinzugefügt, Inhalte ergänzt. Schauen Sie doch immer mal wieder vorbei!

ADRESSE:

Antiquariat und
Antiquitäten
Alfred Jülich
Gutenbergstraße 17
67346 Speyer
Tel.: 0 62 32/7 18 09
eMail:
post@antik-juelich.de

ÖFFNUNGSZEITEN:

Montag bis Freitag:
16:00 bis 18:30 Uhr
Samstag:
10:00 bis 12:30 Uhr
Individuelle Termine nach Vereinbarung.


Mitglied in der Vereinigung von Kunst- und Antiquitätenhändlern in der Kurpfalz e.V.